Zum Inhalt springen

In meiner christlichen Gemeinschaft

Rosenkranz und Schriftzug "Meine christliche Gemeinschaft in Transition"

Öko-Diagnose

Die Öko-Diagnose ist ein Instrument, mit dem Sie eine Bilanz Ihrer Verhaltensweisen in 11 Aktionsbereichen erstellen können: Strom, Wärme, Wasser, Mobilität, Ernährung, Biodiversität und Agrarökologie, Investitionen, Konsum und Instandhaltung, Zirkularität, lokale Verankerung, soziale Gerechtigkeit. Jeder Bereich wird in Handlungsmöglichkeiten detailliert beschrieben.

Ich mache meine Öko-Diagnose hier online. (Übersetzung kommt in Kürze)

Der Laudato si‘-Parcours

Dieser Parcours wurde von Entraide et Fraternité entwickelt. Er richtet sich an christliche Gemeinschaften: Pfarreien, Ordensgemeinschaften, Laiengruppen, Jugendgruppen, etc. Es schlägt vor, ausgehend von der Enzyklika Laudato si‘, einen Weg in sechs Schritten zu gehen. Diese sechs Schritte reichen vom Träumen über das Staunen, die Klarheit, die Hoffnung und das Engagement bis hin zum Handeln. Sie orientieren sich am Bildungsgedanken „Sehen, Urteilen, Handeln“, aber auch an den Methoden der kollektiven Intelligenz, die in Übergangsinitiativen eingesetzt werden.

Französisch: “Notre maison commune

Englisch: „Our common Home“